Felix Kalaivanan

Zu den erfolgreichsten Nachwuchsregisseuren der Neuzeit darf sich Felix Kalaivanan zählen. Seine Kunst BIlder aneinanderzureihen ist eine ganz eigene, was er durch gekonntes Script-Writing und Storytelling beweist. Der Regisseur und Filmemacher kann dabei auf einige große Erfolgsprojekte zurückblicken.

Der in Vorarlberg geborene Regisseur mit indischen Wurzeln kann bereits seit jungen Jahren seine Finger nicht von der Kamera lassen. In Wien studiert der 1993 geborene Künstler an der Filmakademie das Fach Dramaturgie. Nebenher entwickelt und verwirklicht sich das Talent mit seinen eigenen Produktionen, die als Kurzfilme Erfolge feiern dürfen.

„Wenn es um Filme geht weiß Felix immer Bescheid. Eine der faszinierendsten Persönlichkeiten meines Lebens und garantiert Inspiration und Blickpunkt für zahlreiche Menschen in seinem Umfeld“ – Lukas Wagner, ein Freund

Das Schreiben hat ihn nie verlassen
Von Poetry Slam zu Hörbüchern, von Hörbüchern zu Drehbüchern. Das Bewegtbild hat ihn dann aber nicht mehr losgelassen. Seine Produktion „35mm“ wurde auf 35mm gedreht, was unnatürlich ist für die Moderne der Filmwelt. Eine authentisch-ehrliche Dokumentation mit Herz und Leidenschaft.

Zahlreiche Referenzen
In den unterschiedlichsten Projekten und Positionen findet man den jungen Drehbuchautoren, Regisseuren, Co-Produzenten und Schriftsteller. Musikvideos, Kunstfilme, Werbespots und Pop-Up Produktionen.

Mehr zu Felix Kalaivanan gibt es auf seiner Facebook-Page, oder online hier.

Post Author
Lukas GlobeTrotter
Life showed me that whatever you do - rather your failing or not - gives you experience and step by step i started to realize how beautiful it is to live.

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .